Marktstrategie-Entwicklung im Bereich Energiedienstleistungen

Kunde

RWE

Hintergrund

RWE stellt sich dem Druck den der intensive Wettbewerb im Commodity-Geschäft bringt und baut konsequent das Geschäftsfeld Energiedienstleistungen aus. Dabei gilt es, Wachstumsfelder zu identifizieren. Gleichzeitig muss die operative Vertriebskapazität für die Kunden- und Projektentwicklung gestärkt werden.

Ziele

Ziel der verschiedenen Projektphasen und –Aktivitäten war es, eine Marktentwicklungsstrategie zu erarbeiten. Dazu sollte eine Marktanalyse die Grundlage liefern um eine Integration mit der Unternehmensstrategie vornehmen zu können. Die Umsetzung der Markteintrittsstrategie sollte operativ unterstützt werden, insbesondere im Bereich Vertrieb.  

Ergebnisse

  • Analyse des Wärmemarkts für Energiedienstleistungen in allen Marktsegmenten, Definition von prioritären Zielsegmenten
  • Bewertung von Marktsegmenten durch Integration von quantitativen und qualitativen Faktoren im Rahmen einer Nutzwert-Analyse
  • Einpassung in die externen und internen Faktoren der Unternehmensentwicklung
  • Interaktive Umsetzung von Prioritäts- / Gewichtsverschiebungen mit den Mitarbeitern
  • Adaptation des Scoringsinstruments für die operative Marktbearbeitung
  • Identifikation von Zielkunden im Industriebereich
  • Unterstützung bei der Projekt- und Kundenentwicklung