Beginn eines Booms. Solarenergie, Biomasse und Kleinwasserkraft bieten große Potentiale für deutsche Unternehmen. DFIC unterstützte im September 2007 eine Investorenkonferenz in Frankfurt mit mehr als 210 Teilnehmern und informiert Sie hier über erste Ergebnisse.

Die Tonnenphilosophie des Sozialismus war das Gegenteil unseres Effizienzstrebens. Die Energieeinsparpotentiale in der Russischen Industrie sind enorm hoch (30-50%) - zum Teil auch ohne Investitionen - wie detaillierte Untersuchungen zeigen.

Fraunhofer-Forscher entwickeln ein neues Verfahren zur Vergärung von Restmüll, mit dem sie bereits heute die Anforderungen der neusten technischen Anleitung für Siedlungsabfälle erfüllen.

Das EU-Umweltförderprogramm „LIFE+“ fördert Projekte aus den Bereichen Umwelt- und Naturschutz in Form von mehrjährigen Ko-finanzierungen. Für das Programm 2007-2013 steht insgesamt ein Budget in Höhe von € 2.143 Mrd. zur Verfügung. Die Ausschreibung für die Anträge 2009 wird Mitte Mai stattfinden.

Die Europäische Kommission veranstaltet eine Reihe von Workshops, um einen Überblick zu den Inhalten und Rahmenbedingungen von LIFE+ zu vermitteln und Hilfestellung für die konkrete Projektkonzeption und Antragsplanung zu leisten. Der Workshops in Deutschland und Österreich finden jeweils am 9. Juni im “Alten Bahnhof” in Essen-Kettwig und am 8. Juni 2009 im Lebensministerium in Wien statt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok